Über Apollo

Apollo wurde 1972 als Marke mit Hauptsitz in Schwabach gegründet. Der erste Handelsregistereintrag der Apollo- Augenoptik GmbH erfolgte 10 Jahre später. 1998 hat die niederländische Beteiligungsgesellschaft HAL Investments Apollo-Optik übernommen.

2 Jahre später ist hieraus die Optik-Gruppe Pearle entstanden, welcher einer der grössten Optikkonzerne der Welt darstellt. Kurze Zeit darauf übernimmt Apollo Optik die dänischenFirma Synoptik, welche wiedderum gerade zuvor die traditionsreiche Berliner Optikerkette Ruhnke Optik aufgekauft hat. Im Juli 2007 erfolgt die Übername der Marktkauf-Tochter Krane Optik. Die Filialen wurden in das Filialnetz der Optikerkette Apollo eingegliedert und summiert 750 Filialen deutschlandweit und ist somit in Deutschland der Optiker mit den meisten Filialen.Umsatzzahlen gibt der Konzern bisher nicht bekannt. Apollo-Optik verkauft nicht nur Brillen der eigenen Kollektion. Darüber bietet der Optiker viele Designermarken an. Auch bezieht Apollo-Optik von verschiedenen Glasherstellern seine Brillengläser, wobei Rodenstock der Premiumlieferant von Apollo-Optik ist. Es gibt Aktionsgläser, welche unter Eigennamen wie Variview und Lightview geführt und zu niedriegen Preisen vertrieben werden.

Auch im Bereich der Kontaktlinsen und Kontaktlinsenpflegemittel bietet Apollo-Optik eine Eigenmarke namens „iwear“ an. Darüber hinaus führt Apollo-Optik auch Produkte wie Brillenetuis, Brillenbänder, Putztücher und Brillenpflegemittel. In jeder Augenoptiker Filiale ist mindestens ein Augenoptikermeister angestellt und es gibt in jeder Filiale einen Arbeitsplatz zum Zusammenbauen von Brillen sowie Schleifen von Gläsern. Alle speziellen Arbeiten werden in der Zentrale in Schwabach durchgeführt. Die Auftragslage hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Diesen Anstieg versucht Apollo-Optik mit zunehmender Automatisierung der Prozesse zu bewältigen. Die meisten Brillen werden in der Zentrage gefertigt und zum Teil gleich djrekt an den Kunden versandt wie zum Bespiel Kontaktlinsen und Pflegemittel. Zur Kontrolle kommt der Kunde dann natürlichin die Filiale.

Andere Märkte in Ihrer Nähe

© 2018 Alle auf dieser Website veröffentlichten Logos sowie Marken-, Produkt- und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen. | Impressum | Sitemap
x
Diese Seite nutzt Cookies. Durch Verwenden der Seite stimmen Sie der Nutzung zu. Mehr Info. Ich stimme zu